Voriger
Nächster

Ab dem 01.01.21 offiziell! - Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ev. Emmauskirchengemeinde im Duisburger Westen!

Nur noch wenige Monate, dann wird am 1. Januar 2021 eine neue ev. Kirchengemeinde im Duisburger Westen geboren. Und natürlich haben alle Beteiligten lange darüber nachgedacht, wie sie denn heißen soll, diese dann jüngste der Gemeinden im Kirchenkreis Moers.
Im vergangenen Dezember sind die Gemeindeglieder der sich zusammenschließenden Rheinhausener Ev. Christus-, Friedens- und Erlöserkirchengemeinde sowie der Ev. Kirchengemeinde Friemersheim und Rumeln-Kaldenhausen um Vorschläge gebeten worden. „Ein dicker Stapel mit wirklich schönen Gedanken ist zurückgekommen“, erinnert sich Anne Eichhorn, Vorsitzende des Ev. Gemeindeverbandes Rheinhausen. „Wir haben uns über das große Interesse sehr gefreut.“
Eine Arbeitsgruppe systematisierte die 150 Ideen, glich sie mit den Vorgaben des Kirchenrechts ab und gab sie in die Presbyterien, die gewählten Leitungsorgane, der fünf ev. Kirchengemeinden.
„Wir waren  erstaunt, wie einheitlich das Ergebnis war“, freut sich die Rheinhauser Pfarrerin Anne Wellmann, die der Arbeitsgruppe zur Namensfindung angehörte. „Es ist ein richtig schöner Name, der uns immer wieder daran erinnert, dass wir als Gemeinden gemeinsam auf dem Weg sind und wir auf diesem Weg Gott selbst begegnen, der uns durch seine Liebe in Wort und Tat stärkt.“
Ja, und wie heißt sie nun, die neue Gemeinde? „Das erzählen wir den Alten und den Jungen, den Familien, den Geschwistern, den Patinnen und Paten, den Freundinnen und Freunden am 16. August in den Gottesdiensten unserer fünf demnächst zusammengehenden Gemeinden“, lacht Anne Eichhorn. „Denn die sollen es ja als erste wissen.“
Einige dieser  Gottesdienste werden live übertragen über die verschiedenen Youtube-Kanäle der Gemeinden. Anschließend wird der neue Name  aber auch auf www.kirche-moers.de verkündet und auf facebook.com/kirche.moers

Neuigkeiten

Die evangelische Kirche macht es spannend!

In Rheinhausen & Rumeln Kaldenhausen schließen sich Gemeinden zusammen. Name wird am 16. August bekannt gegeben.

Gottesdienste im Livestream

Unten im Video können Sie den Live-Mitschnitt des Gottesdienstes aus der Ev. Friedenskirchengemeinde ansehen.

Angebote

Weiteres