Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bibelsonntag in der Kreuzkirche

30. Januar 2022 - 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

Bibelsonntag am 30. Januar 2022 in der Kreuzkirche

„Dem Volk aufs Maul schauen“ – so einprägsam hat Martin Luther seine Arbeit als Dolmetscher beschrieben. Vor mehr als 500 Jahren übersetzte er auf der Wartburg das Neue Testament aus den alten Sprachen, griechisch und lateinisch, in das Deutsche seiner Zeit. Später folgte dann das Alte Testament. Er wollte, dass alle Menschen die Bibel lesen und verstehen sollen. Das gilt bis heute. Viele Menschen besitzen eine Bibel nehmen sie zur Hand, doch legen sie auch beiseite, wenn Worte fremd klingen und Inhalte mehr Fragen aufwerfen als Antworten zu geben.

Auch wenn in jedem Sonntagsgottesdienst die Bibel im Mittelpunkt steht, ist es gut, dass es einen Sonntag im Jahr gibt, der ganz der Bibel und ihrer Botschaft gewidmet ist. Am letzten Sonntag im Januar, diesmal am 30. Januar 2022, feiern Christen aller Konfessionen den „ökumenischen Bibelsonntag“. Dem wollen auch wir uns in der Kreuzkirche anschließen. Wir wollen die Kraft der biblischen Worte für unseren Glauben und unser Leben entdecken und Freude wecken, selbst in der Bibel zu lesen.

Im Anschluss an den Gottesdienst beim Kirchencafé stellen wir verschiedene Bibel- übersetzungen vor und auch Broschüren, die helfen können, die Bibel in ihrer Vielfalt zu entdecken. Vielleicht bringen Sie auch Ihre eigene Bibel mit und erzählen, was sie Ihnen bedeutet.

Sie sind herzlich eingeladen zum Gespräch mit und über die Bibel als Gottes Wort, „das lebt und spricht“.

 

Jürgen Thiesbonenkamp       

 

 

 

Details

Datum:
30. Januar 2022
Zeit:
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kreuzkirche
In den Bänden 57
Duisburg, 47229
Google Karte anzeigen